Icon einer Deutschlandkarte

214 Musikschulen in
Baden-Württemberg

Icon einer Deutschlandkarte

313.249
Schüler/-innen

Icon einer Frau und eines Mannes

7.742
Lehrkräfte

Stellenanzeige

Lehrkraft für Klavier (m/w/d)

Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg, mitten in der Ferienlandschaft Allgäu und Bodensee gelegen, ist mit 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Mit rund 2500 Schülerinnen und Schülern sowie 50 Lehrkräften ist die Musikschule Ravensburg e. V. im Kulturleben sowohl der Stadt selbst, als auch im Umland fester Bestandteil. Getragen wird die Musikschule Ravensburg e. V. von einem kommunalen Trägerverein, der sich aus 14 Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis Ravensburg zusammensetzt. Der Unterricht findet sowohl im Hauptsitz der Musikschule in Ravensburg selbst, als auch in den Mitgliedsgemeinden statt.


Fach Klavier
Fachbereich Tasteninstrumente
Stellenantritt ab sofort
Umfang etwa 75% einer vollen Stelle, ausbaufähig bis 100%
Vergütung angelehnt an TVöD EG 9b, individuelle Entwicklungsstufe

Wir suchen ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft für das Fach „Klavier“ (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Instrumentalunterricht im Fach „Klavier“ für Schülerinnen und Schüler von Unter- bis Oberstufe.
  • Korrepetition für Schülerinnen und Schülern bei Vorspielen, Prüfungen und Wettbewerben.
  • Eine aktive Kommunikation mit Eltern, Erziehungsberechtigten, Kolleginnen und Kollegen sowie der Schulleitung.
  • Alle mit der Musikschularbeit zusammenhängenden vorbereitenden, organisatorischen und pädagogischen Tätigkeiten.
  • Die Vorbereitung Ihrer Schülerinnen und Schüler auf Vorspiele und Veranstaltungen der Musikschule sowie auf Prüfungen (z. B. Abitur) und Wettbewerbe (z. B. Jugend musiziert).

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach „Klavier“ sowie einen Abschluss im Bereich der Instrumentalpädagogik.
  • Sie haben ausreichend Erfahrung im Instrumentalunterricht im Fach „Klavier“ sowie in der Korrepetition.
  • Sie haben die Fähigkeit, pädagogisch fundiert, methodisch vielfältig und künstlerisch hochstehend mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.
  • Sie sind möglichst im Besitz des Führerscheins der Klasse B

Unser Angebot

  • Ein zunächst befristetes Beschäftigungsverhältnis von einem Jahr vom Zeitpunkt der Einstellung mit etwa 28 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Eine dauerhafte Beschäftigung mit bis zu 100% ist unser Wunsch.
  • Eine Vergütung angelehnt an TVöD, Entgeltgruppe 9b sowie der entsprechenden Entwicklungsstufe.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Ein Telefonat kann erste Fragen klären.

Rückfragen gerne unter Telefon 0751 25955 oder info@musikschule-ravensburg-e-v.de

Musikschule Ravensburg e. V., Herrn Musikschuldirektor Harald Hepner, Friedhofstrasse 2, 88212 Ravensburg,

per Mail an info@musikschule-ravensburg-e-v.de


Kontakt

Musikschule Ravensburg e.V.
MD Harald Hepner
Friedhofstraße 2
88212 Ravensburg

Telefon:
+49 751 25955

info@musikschule-ravensburg-e-v.de
http://www.musikschule-ravensburg-e-v.de


Stellenanzeige herunterladen