Icon einer Deutschlandkarte

214 Musikschulen in
Baden-Württemberg

Icon einer Deutschlandkarte

313.249
Schüler/-innen

Icon einer Frau und eines Mannes

7.742
Lehrkräfte

Air-Force – Das Blockflötenorchester in Hochform

Air-Force – Das Blockflötenorchester in Hochform

Kursinhalt

In diesem Kurs geht es um die Suche nach dem perfekten Blockflötenorchesterklang. Air-Force ist eine Initiative des „Flanders Recorder Duo“ unter Leitung von Joris van Goethem und Tom Beets mit dem Schwerpunkt Orchesterspiel. Der Workshop befasst sich mit zeitgenössischer Musik und neuen Bearbeitungen (Glenn Shannon, William Byrd u.a.).
Die Dozenten unterrichten abwechselnd in zwei Gruppen: ein Kammerorchester und ein vollständiges Orchester. Das Kammerorchester setzt sich in kleiner Besetzung mit sehr anspruchsvollem Orchesterrepertoire auseinander. Das zweite Orchester hat ein etwas weniger herausforderndes Repertoire. Um die Spielfreude zu erhöhen, werden die Teilnehmer*innen gebeten, die Literatur vorab einzustudieren.
Der Einsatz von verschiedenen sehr tiefen Blockflöten sorgt für die perfekte Klangbalance. Tiefe Instrumente können u.U. (covid-frei) zur Verfügung gestellt werden.
Als Sahnehäubchen gibt es am Samstag Abend ein Konzert mit beiden Dozenten, bei dem sie Stücke aus ihrer neuesten CD vorstellen (Bach, Telemann, Shannon u.a.).

Die Kursteilnehmer*innen werden gebeten, bei der Anmeldung anzugeben, welche Blockflöten mitgebracht werden können.

Zielgruppen

  • Musikschullehrkräfte
  • Studierende
  • fortgeschrittene Schüler*innen

Kursleitung

  • Tom Beets
    Flanders Recorder Duo
  • Joris van Goethem
    Flanders Recorder Duo

Termin

  • |  – Uhr
  • |  – Uhr

Anmeldeschluss

Veranstaltungsort

Musikschule der Stadt Ulm
Marktplatz 19
89073 Ulm

Kursgebühr

100,00 € für VdM-Lehrkräfte in Baden-Württemberg
120,00 € für weitere Teilnehmer*innen

Kontakt

Musikschule der Stadt Ulm
Marktplatz 19
89073 Ulm
Telefon: 0731 1614730
E-Mail: musikschule@ulm.de

Online-Anmeldung