Icon einer Deutschlandkarte

214 Musikschulen in
Baden-Württemberg

Icon einer Deutschlandkarte

313.249
Schüler/-innen

Icon einer Frau und eines Mannes

7.742
Lehrkräfte

Kulturelle Vielfalt im Kindergarten

Kulturelle Vielfalt im Kindergarten

Musik baut Brücken

Kursinhalt

Andere Länder, andere Sitten – neugierig nähern wir uns in diesem Kurs der eigenen und anderen Kulturen sowie dem Thema Musik, Bewegung und Sprache aus verschiedenen Perspektiven. Zum einen werden wesentliche Grundlagen interkultureller Kompetenz vermittelt und Erfahrungen mit Kindern aus vielen Ländern gesammelt sowie deren kulturelle Anteile erforscht. Zum anderen tauchen wir durch die musikalischen Beiträge, Lieder und Tänze nichtdeutscher Studierender der Elementaren Musikpädagogik / Rhythmik in die Kultur ihrer Herkunftsländer ein. Sie berichten darüber hinaus, in welcher Weise die Kinder dort an Gesang, Rhythmus und Bewegung herangeführt werden.
Ziel ist es, Bewusstheit für die eigene Kultur zu schaffen, die Wahrnehmung der eigenen Kommunikation zu schärfen und sich durch offenen Austausch und Reflexion auf Ungewohntes einzulassen. Damit gelingt es, das eigene Verhaltensrepertoire zu erweitern und weiterführende Anknüpfungspunkte zum gemeinsamen Singen, Tanzen und Musizieren zu finden. Das neu erworbene Hintergrundwissen wird mit Musik und Bewegung verbunden. Zusätzlich werden vielfältige Praxisbeispiele gezeigt, u.a. eine SBS-Sprachförderstunde mit Kindergartenkindern.

Zielgruppen

  • Musikschullehrkräfte
  • Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen
  • Erzieher*innen

Kursleitung

  • Gesine Mahnke
    Diplom-Psychologin, Trainerin für interkulturelle Kompetenz
  • Cornelia Welzel
    Diplom-Musikerin, Diplom-Musikpädagogin mit Schwerpunkt SBS (Singen-Bewegen-Sprechen), Akademiedozentin an der Landesakademie Ochsenhausen

Termin

  • |  – Uhr
  • |  – Uhr
  • |  – Uhr

Anmeldeschluss

Kooperationspartner

Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg

Veranstaltungsort

Landesakademie für die musizierende Jugend
Schlossbezirk 7
88416 Ochsenhausen

Kursgebühr

210,00 € inkl. ÜVP
160,00 € inkl. ÜVP für Schüler*innen und Studierende ohne eigenes Einkommen

Teilnehmerzahl

max. 15

Kontakt

Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schlossbezirk 7
88416 Ochsenhausen
Telefon: 07352 91100
E-Mail: sekretariat@landesakademie-ochsenhausen.de

Online-Anmeldung