Icon einer Deutschlandkarte

214 Musikschulen in
Baden-Württemberg

Icon einer Deutschlandkarte

313.249
Schüler/-innen

Icon einer Frau und eines Mannes

7.742
Lehrkräfte

"Les Violons Dansants"

"Les Violons Dansants"

Kursinhalt

Das musikpädagogische Konzept der „Violons Dansants“, der tanzenden Geigen, ist von der Dozentin entwickelt worden. Es ist beeinflusst von Prinzipien der Rhythmik nach Émile Jacques-Dalcroze.
In diesem Kurs werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Bewegung das didaktische, musikalische und technische Grundprinzip für das Erlernen des Instruments sein kann. Es geht darum, während des Spielens einfache Tanzschritte auszuführen und so eine Raumwahrnehmung zu schaffen und der Musik Struktur zu verleihen. Diese bewegte Art des Musizierens fördert das rhythmische, neurologische und künstlerische Lernen und unterstützt die Freiheit des Spiels.
Anhand von Videos und einfachen Übungen mit dem Instrument werden die Grundprinzipien der Methode erfahrbar gemacht, die dadurch leicht in den Instrumentalunterricht übernommen werden können.
Der Kurs richtet sich an Geigen- und Bratschenlehrkräfte.

Die Teilnehmer*innen werden gebeten, ihr Instrument mitzubringen.

Zielgruppen

  • Musikschullehrkräfte

Kursleitung

  • Tina Strinning
    Professorin für Violine, Viola, Ensembleleitung und Streicherdidaktik am Konservatorium HEMU in Lausanne, Absolventin einer Rhythmik-Ausbildung bei Jacques-Dalcroze, Leitung des Ensembles "Ministrings", das in mitreißenden Choreografien Instrumentalspiel und Tanz miteinander verbindet und durch ganz Europa tourt (www.tinastrinning.ch)

Termin

  • |  – Uhr

Anmeldeschluss

Veranstaltungsort

Musikschule Freiburg e.V.
Turnseestraße 14
79102 Freiburg im Breisgau

Kursgebühr

für VdM-Lehrkräfte in Baden-Württemberg kostenfrei
25,00 € für weitere Teilnehmer*innen

Teilnehmerzahl

max. 18

Kontakt

Musikschule Freiburg e.V.
Turnseestraße 14
79102 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 88851280
E-Mail: info@musikschule-freiburg.de

Online-Anmeldung