Icon einer Deutschlandkarte

215 Musikschulen in
Baden-Württemberg

Icon einer Deutschlandkarte

304.569
Schüler/-innen

Icon einer Frau und eines Mannes

7.912
Lehrkräfte

Angebote

Öffentliche Musikschulen sind die Kompetenzzentren für musikalische Bildungsangebote. Zu ihren Aufgaben gehören die musikalische Grundausbildung, die Breitenförderung sowie die Findung und Förderung besonderer Begabungen bis hin zur Studienvorbereitung.

Mit qualifiziertem Fachunterricht legen die Musikschulen die Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Sie richten sich neben ihrem Schwerpunkt auf der musikalischen Kinder- und Jugendbildung an viele weitere Zielgruppen in der Gesellschaft und bereichern so das musikalische Leben des Gemeinwesens.

Instrumente

Von A wie Alphorn bis Z wie Zither – an öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg wird Unterricht an den verschiedensten Instrumenten angeboten. Die Musikschulen orientieren sich dabei an hohen Qualitätsstandards: Der Unterricht wird von qualifizierten, vorwiegend hauptamtlichen Fachlehrkräften erteilt und richtet sich nach immer wieder aktualisierten Rahmenlehrplänen des VdM.

Unterrichtsfächer

Verbindlich für alle Mitgliedsschulen ist außerdem der Strukturplan des VdM, der ein Fächerangebot von der musikalischen Grundstufe über den Instrumental- und Vokalunterricht bis hin zur studienvorbereitenden Ausbildung vorsieht.