Icon einer Deutschlandkarte

213 Musikschulen in
Baden-Württemberg

Icon einer Deutschlandkarte

307.048
Schüler/-innen

Icon einer Frau und eines Mannes

7.796
Lehrkräfte

Landesverband der Musikschulen

Aktuelles

Musikschulakademie startet digital ins Fortbildungsjahr

Digitaler Start ins Fortbildungsjahr

„Erfolgreich online werben“ – beim Auftakt ins Fortbildungsjahr 2021 der Stiftung Schloss Kapfenburg dreht sich alles um soziale Medien für Musiker:innen, Musikschulen und kulturelle Einrichtungen. Die Reichweite im World Wide Web ist gerade in Zeiten wie diesen ein wichtiger Faktor, von dem allen voran Musikschulen profitieren können.

Die Infodesignerin Daniela Vey gibt den Teilnehmenden am 08. und 09. Mai die richtigen Werkzeuge in die Hand, um im Netz sichtbar zu werden, Kontakte zu knüpfen und die richtigen Zielgruppen zu erreichen. Ursprünglich als Präsenz-Veranstaltung geplant, findet das Seminar online statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Auch für die anderen geplanten Fortbildungen der Stiftung Schloss Kapfenburg können sich Interessierte anmelden. Ob die Kurse in Präsenz oder digital stattfinden, wird von den jeweiligen Corona-Auflagen abhängig gemacht.

Im Juni erklärt Claudia Schweigler in „Kompetenz bei Wellengang“ wie man im Musikschulsekretariat auch in stressigen Situationen gelassen und effektiv bleibt. Bei „RhythMiXXX“ mit Arno Pfunder im Juli dreht sich alles um das Thema Teamentwicklung mit Bodypercussion.

Im August findet dann die Märchenwerkstatt auf Schloss Kapfenburg statt. In dieser werden Märchen nicht nur gelesen, sondern auch ein Zugang zu ihnen gesucht, um die Geschichten, Symbole und Handlungen in ihrer tieferen Bedeutung zu verstehen. Ein wichtiges Hilfsmittel dabei ist die Tiefenpsychologie. Leiter ist der Dipl.-Psychologe und Psychoanalytiker Horst Obleser, der auch die beliebten Kalligraphiekurse des Schlosses gibt.

In „Bläser treffen Feldenkrais“ im Oktober können schließlich die Eckpfeiler eines ganzheitlichen Bläserunterrichts erlernt werden. In Übungen mit und ohne Instrument und in Feldenkraislektionen erleben die Teilnehmenden die Zusammenhänge von Körperhaltung, Atmung, Spielgefühl und Klang. Dozentinnen sind Regina Heng und Annegret Lucke.

Die Erstellung und Durchführung von Bildungs- und Seminarprogrammen ist eine zentrale Aufgabe der Stiftung Schloss Kapfenburg. Mit schönem Ambiente, guter Verpflegung und entsprechenden Übernachtungsmöglichkeiten bietet die ehemalige Deutschordensfeste den idealen Rahmen die fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Die großen, historischen Räume und ein ausgefeiltes Hygienekonzept ermöglichen, Fortbildungen auch unter Corona-Auflagen durchzuführen.

Die Stiftung kann bei ihrer Bildungsarbeit auf viele starke Partner verweisen. Neben der Techniker Krankenkasse gehören dazu der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V. und die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg. Ebenfalls unterstützt wird die Einrichtung durch den Verband deutscher Musikschulen, den Blasmusikverband Baden-Württemberg e.V. und Jast Ergo.

Weitere Informationen zum Fortbildungsangebot auf Schloss Kapfenburg erhalten Sie unter Fon +49 7363 98 18 0 sowie www.schloss-kapfenburg.de.

Die Termine im Überblick

Samstag, 08. – Sonntag, 09. Mai 2021
Onlineseminar: Erfolgreich online werben
Social Media für Musiker:innen und kulturelle Einrichtungen

Donnerstag, 18. – Freitag, 19. Juni 2021
Kompetenz bei Wellengang
Gelassenheit und Effektivität im Musikschulsekretariat

Samstag, 10. – Sonntag, 11. Juli 2021
RhythMiXXX
Bodypercussion für alle

Freitag, 06. – Sonntag, 08. August 2021
Märchenwerkstatt
Es war einmal… Märchen auf Schloss Kapfenburg

Samstag, 09. – Sonntag,10. Oktober 2021
Bläser treffen Feldenkrais
Gesund musizieren von Anfang an

Zertifizierte Weiterbildung
gesunde musikschule®
Prävention an Musikschulen – Mentorenausbildung
Modul 1: Donnerstag, 25. – Sonntag, 28. November 2021
Modul 2: Freitag, 11. – Sonntag, 13. März 2022
Modul 3: Freitag, 29. April – Montag, 02. Mai 2022
Modul 4: Freitag, 01. – Sonntag, 03. Juli 2022
Modul 5: Freitag, 07. – Sonntag, 09. Oktober 2022

Zurück zur Übersicht